Laboratorium für Informations­technologie (LFI)

Das Laboratorium für Informationstechnologie (LFI) war eine institutsübergreifende wissenschaftliche Einrichtung der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover.

Das Laboratorium diente der Förderung der interdisziplinären Forschung auf dem Gebiet der Informationstechnologie. Die einzelnen Fachgebiete erstreckten sich von der Halbleiterphysik über den Entwurf und das Testen von mikroelektronischen Schaltungen bis hin zu neuen Architekturen für Signalprozessoren sowie der Entwicklung leistungsstarker Signalverarbeitungsalgorithmen.

Beteiliget Institute waren u.a.: